Schamanenfestival header

Von Samstag, den 22. August 2015, 14 Uhr bis Sonntag, den 23. August 2015, 13 Uhr, in Ribeauvillé (F) 

Anmeldung bis 19. August 2015, Preis: 108,00€ ->zur Buchung
Schamanenfestival Webseite940

Schamanismus neu verstehen und leben – Schamanenfestival

Unsere schamanischen Wurzeln sind tief in uns verankert. Die Samen liegen weit verzweigt in den Zeiten und Kulturen diese Erde. An diesem Wochenende wollen wir die schamanischen Wurzeln in uns neu beleben, die alten Wege heilen und sie in ein neues Licht der Liebe führen. 

Verschiedene schamanische Wege finden in diesem Festival wieder zusammen. Im Miteinander zeigt sich die Einzigartigkeit eines jeden Weges und gleichzeitig der gemeinsame Ursprung und das gemeinsame Ziel. 

Du kannst eintauchen in den Schamanismus der Erde, in den weiblichen Schamanismus des Mondes mit Wurzeln nach Avalon, in den ursprünglichen Schamanismus des Feuers, aus dem unzählige Kulturen hervorgegangen sind, in die Tradition der Kali-Krieger, in das Wissen der Bäume, der Berge und der Kräuter. Das Feuer der “White Buffalo Woman”, welches mit den indianischen Wegen Nordamerikas verbunden ist, wird brennen. Auch gibt es den ganz neuen weißen Insha-Schamanismus, der bisher noch unberührte Heilebenen für diese Zeit mit sich bringt. 

Am frühen Samstag-Abend wollen wir in einem großen Feuerritual die alten Wege in Liebe annehmen und sie durch die gemeinsame Kraft des heiligen Feuers auf eine neue Ebene des Lichts führen.

Wir laden unsere Ahnen ein und die Wesen, mit denen wir jenseits von Raum und Zeit verbunden sind. Wir wollen Trommeln und Singen für ein neues Verstehen von Mutter Erde und von unserem eigenen Leben auf und mit ihr. Es werden sich neue Wege zeigen, um das zeitlose Wissen der Schamanen heute in Liebe zu leben.

Klicke:

Bin dabei

zum Preis von 108,00€
Grillen am Samstag-Abend mit gemeinsamer Vor- und Nachbereitung (auch vegetarisch) sowie Getränke und Pausensnacks sind inklusive. Deine Teilnahme ist nur bei Vorauskasse bis zum 19. August möglich. Spätere Anmeldungen können wir leider nicht mehr berücksichtigen.

Am Sonntag stehen bereits ausgebildete Schamanen zur Verfügung, die gezielte Beratung geben, um dir deiner eigenen Wurzeln bewusst zu werden und persönliche Fragen zu beantworten. Auch spontane Kurzbehandlungen sind möglich.

Wir freuen uns sehr auf dich!

 

Programm

Samstag, 22.08.2015

14 Uhr
Begrüßung und Willkommensritual

15 – 17 Uhr
Aktivitäten der einzelnen Traditionen auf dem Grundstück verteilt:

1.) FEUERSCHAMANEN – FE SAN – PLATZ DER GLÜCKSELIGKEIT

FEUER LEBEN – erfahre die ursprüngliche Kraft des Feuers und erkenne, wie du sie auf der Erde leben kannst.

2.) WEISSER INSHA SCHAMANISMUS – PLATZ DER WEISSEN SCHAMANEN

Die weißen Schamanen laden dich ein, die 9 HEILIGEN WEIßEN KRAFTTIERE kennenzulernen und über sie in deinen Himmel einzutauchen. Insha spielt die Motherdrum zur Heilung deiner Seele.

3.) DAS WISSEN DER BÄUME – BENIRA – PLATZ DES LICHTS

Tauche ein in den heiligen Raum der Bäume und erkenne deine besondere Verbindung zu den Bäumen. Der Hüter-Baum öffnet seine Tore um dir sein Reich und Wissen zu offenbaren.

4.) DAS HEILIGE WISSEN DER BERGE – VASNARO – PLATZ DER NATURWESEN

Initiation der beiden Kraftplätze, Kilimandschro und Himalaya und kurzes Dankesritual mit Pan für seine Unterstützung. Man kann nun über den Kilimandscharo in die eigene Entstehungsgeschichte eintauchen, in die Geschichte der Menschheit, unseren Initiationen und Ursprüngen und natürlich in sich die Antwort auf die Frage wachsen lassen, was ist mein Ziel, wozu bin ich auf dieser Erde.
Initiation des Platzes des Himalaya, mit der Öffnung seiner Lichtpräsenz in unserer Gegenwart, seinen Rhythmen und Visionen für die Zukunft. Hier kann man sich auch die Frage stellen, in welcher Zeit wurde mein Rhythmus unterbrochen, gestört, etc und wie sieht es damit in der Gegenwart aus.

5.) DAS HEILWISSEN LEMURIENS – TRITA – PLATZ DES WASSERELEMENTS

Eintauchen in ursprüngliche Energien der Schöpfung: 
Die weisse Flamme von Avalon durchströmt dein Sein und verbindet dich mit deinen eigenen Erinnerungsspuren.
Ab 15:30 Uhr ca. 40 Min. Feuerritual – während der gesamten Länge des Feuerrituals hat jeder die Möglichkeit noch hinzuzukommen. Auftanken auf den Kraftplätzen der lemurischen Monde und erkennen der eigenen schamanischen und heilerischen Ursprünge und Fähigkeiten. Raum für Orientierung im Sich-Erinnern und Sich-Finden.

6.) ERDSCHAMANISMUS – VASAMA – PLATZ DER GÖTTLICHEN MUTTER

EINS SEIN mit Mutter Erde – tauche ein in die Christuslicht- und Elementeplätze der Erde. Erfahre das Christuslicht und die Kraft der Elemente der Erde in dir.

7.) KALI KRIEGER- PLATZ DER GÖTTLICHEN MUTTER

Das goldene Feuer der Kali führt Dich in den Ursprung Deiner lebendigen Liebe, die Dich Deinen Alltag neu erleben lässt.

8.) DAS FEUER DES HEILIGEN BÜFFELS- FEUERPLATZ

16 Uhr: Die 7 heiligen Feuer des Weißen Büffels werden entzündet, um die Einheit zwischen Himmel und Erde wieder zu erinnern. In dieser Erinnerung werden unsere eigenen Geschichten wieder lebendig und wir spüren, wie sich Himmel und Erde in uns vereinigen.
Das Feuer wird entzündet als Dank an alle Wesen, die diese Einheit immer aufrecht erhalten haben und an alle, die sie wieder entdecken möchten.
Sitzt man am Feuer und lässt sich ganz ein, entsteht ein tiefer Frieden, denn alles was ist in einem selbst und drumherum ist gut und richtig.
Die Feuerpriester entzünden das Feuer, halten es lebendig und aktivieren Heilungskräfte in jedem der möchte.
In der Stille mit sich selbst findet man altes Wissen wieder und taucht ein in die eigene Schöpfung.
Freude pur!

18 Uhr
Abschluss-Feuer-Ritual:
-Zusammenführung der Traditionen,
-alte Wege in ein neues Licht der Liebe führen

18.30 Uhr
Vorbereitung Grillen

19.30 Uhr
Essen

20.30 Uhr
Trommeln und Singen am Feuer

23 Uhr
Ende

Sonntag, 23.08.2015

 9 Uhr
Dhuni-Zeremonie, siehe www.amritabha.de/dhuni

10 – 12 Uhr
Einzelberatung, –Behandlungen und Aktivitäten der einzelnen Traditionen auf dem Grundstück verteilt:

1.) FEUERSCHAMANEN – FE SAN – PLATZ DER GLÜCKSELIGKEIT

Finde deine schamanischen Wurzeln: Beratungen am Feuer.
10 – 11 Uhr: “Wir bauen einen Kraftplatz des Feuers” unter Anleitung von Fe San. Einen solchen Feuerkraftplatz kannst du dann auch für dich zu Hause anlegen.

2.) WEISSER INSHA SCHAMANISMUS – PLATZ DER WEISSEN SCHAMANEN

Erlebe deine individuelle schamanische Heilarbeit mit einem der weißen Schamanen. Insha erzählt über den weißen Schamanismus.

3.) DAS WISSEN DER BÄUME – BENIRA – PLATZ DES LICHTS

Die Wissenden der Bäume bieten Beratungen und Behandlungen mit Beniras Baum-Essenzen an und unterstützen dich mit ihren individuellen Fähigkeiten.

10.30 Uhr: Hole dir die stärkende Kraft für deine Persönlichkeit. ToRa begleitet dich, ein persönliches Blatt-Mandala zu legen.

4.) DAS HEILIGE WISSEN DER BERGE – VASNARO – PLATZ DER NATURWESEN

Fragestunde mit Farani und Vasnaro in Kontakt zu den elementaren Welten der Feen und Elfen – Farani und der Welt der Berggeister- Vasnaro.

5.) DAS HEILWISSEN LEMURIENS – TRITA – PLATZ DES WASSERELEMENTS

Über ursprüngliche Impulse sich neu mit dem Leben verbinden.
Heilrituale mit Krafttieren, Klangschalen, heiligen Wassern und Gesängen und den Heilkräften der lemurischen Monde lassen dich deine Ursprünglichkeit und deinen Weg spüren und (wieder) erkennen.
Du darfst dich an dich selbst erinnern.

6.) ERDSCHAMANISMUS – VASAMA – PLATZ DER GÖTTLICHEN MUTTER

Im HERZSCHLAG der Erde: Heilbehandlungen mit der Trommel, die Medizinen der Erde und verschiedene Heiltechniken der Erdschamanen für dich. Wir legen einen rituellen Heilplatz an, indem sich dein Körper reinigen kann.

7.) KALI KRIEGER- PLATZ DER GÖTTLICHEN MUTTER

Kali Krieger Sein; Einzelberatung und Behandlung am Feuer.

8.) DAS FEUER DES HEILIGEN BÜFFELS- FEUERPLATZ

11 Uhr: Die 7 heiligen Feuer des Weißen Büffels werden entzündet, …

12 Uhr
Zeit für persönliche Gespräche, Begegnung und Verabredungen

13 Uhr
Ende


DOWNLOADS – ZUM HERUNTERLADEN
karte-kraftplaetze400width


Schamanismus2Trommel_Fotor_Collage600

Veranstaltungsort:

Château Amritabha, 79a, rue du 3 décembre, F-68150 Ribeauvillé, Tel.: 0033.389.732460
E-Mail: info@amritabha.de, Unterkünfte: www.amritabha.de/…/Unterkunft

Schamanische Traditionen

Die Feuerschamanen

Im Erbe der Feuerschamanen liegt die Essenz und der Ursprung vieler schamanischer und religiöser Kulturen. Es geht um das Heilen, Arbeiten und Führen aus der ursprünglichen Energie des Feuers. Auch geht es darum, sich der eigenen Aufgabe für unsere Mutter Erde bewusst zu werden.
Am Festival lässt Fe San gemeinsam mit anderen Feuerschamanen eine Raum entstehen, in dem das Feuer in seiner ursprünglichen Kraft erfahrbar ist. Dies geschieht durch die bedingungslose Hingabe an den großen Geist (Feuer) und an Mutter Erde. Hier werden Ebenen jenseits unseres gewohnten Alltags berührt, in denen wir spüren, wer wir wirklich sind und welchen Weg wir gehen wollen.

Weisser Insha Schamanismus

Der weiße Insha Schamanismus bringt Heilung für deine Seele. Aber vor allem „ent-wickeln“ sich die weißen Schamanen selbst in dieser Tradition in kürzester Zeit. Hin zu ihrem eigenen Ursprung, ihrer Größe, ihrer Ganzheit und in die Freiheit des Seins. Frei von Methodik, angebunden an ihre Vollkommenheit. Ihre Seele heilt, so dass sie die Seelen anderer in Heilung bringen können.

Erlebe auf diesem Schamanenfestival wie Insha und ihre weißen Schamanen in großer Freude und Hingabe über die 9 heiligen weißen Krafttiere Kraftplätze der Heilung entstehen lassen und erfahre dich darin. Dein innerer Raum für Frieden und Lebensfreude öffnet sich. Aho


Schamanismus der Berge

Vasnaro
Vasnaro www.vasnaro.com

7 hl Berge, Himalaya, Mount Shasta, Kilimandscharo, Machu Pichu, Mount Ventoux, Berg Sinai, Fujiama repräsrentieren die ersten göttlichen Manifestationen und Schöpfungsimpulse auf dieser Erde. In ihnen ist das Wissen über die Entwicklungszyklen der Erde und der ganzen Menschheit gespeichert. Über Seelenreisen, Rituale, Initiationen und Kraftplätze ist es möglich, an dieses Wissen anzuknüpfen und die uns innewohnende Ursprungsenergie und die Gesetzmäßigkeiten des Lebens zu erfahren.
Zum Schamanenfestival baut Vasnaro mit den Gästen 2 Plätze auf. Über den Kilimandscharo-Platz ist es möglich, in die Entstehungsgeschichte der Menschheit einzutauchen und Themen im Wurzelchakra zu erlösen.

Über den Himalaya-Platz erfahren wir die Gegenwart in der neuen Lichtpräsenz und öffnen uns für die Visionen der Zukunft.


Das Wissen der Bäume

Das „Das Wissen der Bäume“ und Beniras Baum-Essenzen berühren das Heilwissen der Bäume in den Menschen, welche sich mit ihrer Liebe und Hingabe den Bäumen zuwenden möchten. In ihnen wird sich ihr ureigener Zugang zum Wissen der Bäume erschliessen. Lange dagewesene Sehnsüchte, eins zu werden mit der Natur, der Erde und den allumfassenden Ebenen der Bäume, findet Erlösung. Die heilvollen Qualitäten der verschiedenen Bäume werden wieder erkannt, geborgen und in das Leben gebracht, zum Wohle für Mensch und Natur. Die Aufgaben der Bäume in der Landschaft werden erkannt und das Zusammenspiel von Himmel und Erde kehrt wieder in das Bewusstsein zurück.

Mit Beniras Baum-Essenzen sind die Ursprungs-Qualitäten der Bäume zurückgekehrt um den Menschen auf seinem Lebensweg zu begleiten und zu unterstützen. Am Schamanenfestival öffnet Dir Benira und die Wissenden der Bäume den Heiligen Raum der Bäume. Der Raum wird vom goldenen Feuer der Bäume getragen und lässt so das Ur-Licht der Bäume erfahrbar werden. Indem du in diesen Raum eintauchst erwachen Erinnerungen an die liebevolle und bedingungslose Unterstützung der Bäume für uns Menschen, die Erde und alle Wesen. Wissen wird frei gegeben und du darfst deine Wurzeln in die Erde strecken und sie vom Licht der Bäume heilen lassen. Auch Beniras Baum-Essenzen und ihre Baumkarten werden uns am Festival begleiten.


Erdschamanismus

Die Erdschamanen verschmelzen mit dem Herzschlag der Erde.
Eins mit Mutter Erde erkennen sie sich im Kreis der 12 heiligen Stämme der Erde, welche das Erbe des Heiligen Erdschmanismus bewahrt haben. Sie werden initiiert als Erdpriester in den heiligen Räumen der Erde und im Kern des Christuslichts der Erde. Aus dem Wissen der Erde und ihrer Ahnen schöpfen sie heilige Rituale und Heilmethoden fȕr die Menschen und Mutter Erde in die neue Zeit.Während des Festivals schöpfen Vasama und die Erdschamanen Kraftplätze der Elemente und des Christuslichts der Erde. Erlebe die Elemente und die Berȕhrung des Christuslichts in dir – Frieden kehrt ein, Freude kehrt zurȕck!

Kali Krieger

Die Erde in ihrem Ursprung ist im Einklang mit allem.
Sie ist Heimat für alle Wesen.
Für jeden bietet sie die Möglichkeit sich im eigenen Ursprung zu erkennen und die eigenen Seelenqualitäten ins Leben zu integrieren, sei es als Schamane, Heiler, Kali Krieger …….Kali Krieger begleiten und unterstützen Dich, DEINEN Weg in Liebe und mit Deinen Qualitäten zu gehen.
Sie befreien von eigenen Unzulänglichkeiten und führen Dich in Deine Kraft.

Sei was Du bist, Dein Ausdruck dient Dir und der Erde.

Am Schamanenfestival bietet Dir das heilige Feuer der Kali den Raum, Dir in Liebe zu begegnen.
Tauche ein in die bedingungslose Liebe Kalis, löse auf, was nicht zu Dir gehört, erfahre Deine Qualitäten und erkenne DICH im Ursprung, im Feuer Deiner Liebe.


Heilschamanen der universellen Schöpfungsenergie

Die Heilschamanen sind weise Frauen und Männer, sind Schamane, Priester und Heiler, die sich in die Heiligen Kulturen der Erde – Tibet, Peru, Sibirien, Avalon – immer wieder inkarniert haben. Seit Anbeginn des Schöpfungs- und Bewusstwerdungsprozesses der Erde kommen sie aus allen Himmeln zusammen, um die Entwicklungsprozesse für Mensch, Natur und Erde zu unterstützen und zu begleiten. Dieses Wissen um die urmütterliche universelle Weisheit und Heilkraft der Schöpfung wurde seit jeher in diesen Kulturen gehütet und weitergegeben.

Eintauchen, Erinnern, Bergen

Das weisse Feuer von Avalon ,die Kraftplätze der drei Monde, Rituale mit Krafttieren und Klangschalen lassen dich an diesem Schamanenfestival eintauchen in deine eigene Erinnerungsspur, in deinen ur-eigenen Herzschlag, in deinen ursprünglichen Schöpfungstraum, als der du geschöpft bist. Du darfst deine eigene Ursprünglichkeit und deinen Weg spüren und sie (wieder-) erkennen. Du darfst dich an dich selbst erinnern … und über diese ursprünglichen Schöpfungsimpulse dich neu mit dem Leben verbinden.


MaRa – White Buffalo Woman

Lebt in Santa Fe , New Mexico und belebt von dort im Einklang mit ihrem Schöpfungsauftag, die Laylines der alten Indianer Stämme, um alten Schmerz in Heilung und Freude zu verwandeln.

Am Schamanenfestival wird das Feuer des Heiligen Weissen Büffels durch bereits von MaRa initiierte und geschulte Feuerpriester entzündet. Es vervollständigt das Netz der Traditionen, die sich an diesem Tag neu zusammenfinden.


 

Geführte Reise: Eigene schamanische Wurzeln beleben

 

Kinderprogramm – wir basteln Zauberstäbe

Kinderprogramm_Schamanenfestival

Am Samstag erzählen die Feen, Elfen und Einhörner die Magie ihrer Welt. Dann leiten sie euch an, eure eigenen Zauberstäbe zu basteln.

Das Material bekommt ihr von uns Schamanen und am Sonntag erzählen die Naturwesen, was ihr mit euren Stäben alles zaubern könnt.

Zeiten für die Kinder:

Samstag: 15-17 Uhr
Sonntag: 10-12 Uhr

 

Klicke: ICH BIN DABEI